Kompetenz fühlt sich gut an.

Aktives Energiecontrolling bei DELCOTEX in Bielefeld

Eine Gesamtbeurteilung der raumlufttechnischen Anlagen nahm NIEWELS bei DELCOTEC WORLD OF TECHNICAL TEXTILES in Bielefeld vor. Neben der Bewertung der Anlagentechnik lag dabei besonderes Augenmerk auf einem effizienten und bedarfsgerechten Betrieb. Daraus entstand ein Maßnahmenkonzept, das die Erneuerung der Antriebseinheiten durch frequenzgeregelte Hocheffizienzmotoren sowie eine komplette Sanierung der Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR-Technik) beinhaltete.

Am Beispiel der Webhalle realisierte NIEWELS die Vorgabe, neben den produktionsbedingten Anforderungen an die Raumluftbedingungen auch einen automatisierten und effizienten Betrieb zu berücksichtigen. Ein Monitoring der Raumluftkonditionen (Feuchte, CO2 und VOC) überwacht die Einhaltung von Sollwerten und Grenzwerten. Durch die Aufnahme der Energiedaten und die Datenspeicherung über die MSR-Technik wird der Grundstein für ein aktives Energiecontrolling gelegt.