Kompetenz fühlt sich gut an.

Energiecontrolling mit der NIEWELS-Datenbank

Mit der firmeneigenen Energiedatenbank bietet NIEWELS eine voll integrierte Lösung, mit der sich der Energieverbrauch in einer Liegenschaft einsehen und gestalten lässt. Über diese Datenbank bekommen die Nutzer den Zugriff auf Verbrauchserfassung, Lastgangdaten des Netzbetreibers, Witterungsdaten, Kennzahlen, Alarmmeldungen und Umweltemissionen. Dadurch können Inhaber und Betreiber von Liegenschaften maximale Energieeffizienz erreichen. Außerdem liefert die NIEWELS Energiedatenbank durch ihre offene Systemarchitektur wertvolle Informationen über energetische Zusammenhänge innerhalb des Objektes.

Die NIEWELS Energiedatenbank bietet den Nutzern viele Vorteile. Sie erkennt und verringert kostenintensive Lastspitzen, hilft bei der Analyse und Tilgung von Schwachstellen und unterstützt einen optimierten Anlagenbetrieb. Auf Basis des Energiekosten-Controllings und der gelieferten Daten lassen sich niedrigere Tarife mit dem Energieversorger aushandeln. Die Datenbank ist eine Voraussetzung zur Erfüllung der DIN 50001 zur Inanspruchnahme von Steuerermäßigungen. Zum Leistungspaket von NIEWELS gehört auch eine automatische Berichtserstellung.