Kompetenz fühlt sich gut an.

Energieeinsparungen am MZG Bad Lippspringe

Im Frühjahr dieses Jahres war NIEWELS Teil eines besonders großen Projektes in unserer Heimat Bad Lippspringe: Das Medizinische Zentrum für Gesundheit tauschte zwei alte Kesselanlagen gegen eine mobile Dampfkesselanlage zur Versorgung der Küche. Damit werden nicht nur 800.000 Kilowattstunden (kWh) Gas für die Umwelt eingespart, was über die Hälfte des jährliches Gasverbrauchs ist, sondern auch wirtschaftliche Vorteile erreicht: 150.000€ können so über die Betriebslaufzeit gespart werden.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit mit der BWS Bau Wärme Service GmbH aus Wolfratshausen und der Georg Hagelschuer GmbH & Co. KG aus Dülmen und freuen uns auf hoffentlich noch viele weitere Projekte mit dem MZG Bad Lippspringe!