Kompetenz fühlt sich gut an.

ERFOLGREICHE SANIERUNG EINER ABWASSERLEITUNG IN BAD PYRMONT

Die Deutsche Rentenversicherung hat NIEWELS mit der Sanierung einer defekten Abwassersammelleitung im Kriechkeller der Brunswiek-Klinik in Bad Pyrmont beauftragt. Vor der Sanierungsmaßnahme stellte NIEWELS im Rahmen einer Begutachtung fest, dass die Abwasserleitung im oben liegenden Scheitelpunkt zerfressen war. Es stellte sich heraus, dass stetig austretende Chlordämpfe aus dem Schwimmbad dafür verantwortlich waren.

Der zunächst vom Bauherren vorgesehene, typengleiche Austausch der Rohrleitung hätte in diesem Fall keine Besserung gebracht. Auf Vorschlag von NIEWELS entschied sich die Deutsche Rentenversicherung für eine Sanierung in Form einer SML-Abwasserleitung mit einer Sonderbeschichtung. Das neu eingebaute Rohr ist gleichzeitig gegen chlorhaltiges und fetthaltiges Abwasser der Küche resistent.