Kompetenz fühlt sich gut an.

GUTE VORBEUGUNG GEGEN LOCHFRASS-KORROSIONEN

Durch Lockfraßkorrosionen in Trinkwasserleitungen aus Kupferrohr sind in mehreren Gebieten von Nordrhein-Westfalen verstärkt Wasserschäden mit großen Folgekosten aufgetreten. Aktuelle Gutachten beinhalten die Kernaussage, dass Lochfraßschäden in Kupferrohren mit unterschiedlicher Intensität auftreten.

NIEWELS setzt seit etwa zwanzig Jahren für Trinkwasser-Installation überwiegend Edelstahl-Leitungen für die Rohrverteilungstrassen sowie Kunststoffverbundsysteme mit Rotgussfittingen ein. Bei dieser Materialkombination, die kaum zusätzliche Kosten mit sich bringt, ist bis heute bei keinem NIEWELS-Kunden eine Lochfraßkorrosion in Rohrleitungen und Fitting aufgetreten.