Kompetenz fühlt sich gut an.

MOBILE AUFBEREITUNG VON HEIZUNGSWASSER

Eine attraktive Ergänzung im Rahmen der technischen Ausrüstung von Gebäuden stellen mobile Anlagen zur Aufbereitung von Heizungswasser dar. Diese Anlagen sind während des Heizbetriebs einsetzbar und erfüllen die Norm VDI 2035 zur Heizwasseraufbereitung. Gleichzeitig leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor Korrosion. Die Experten von NIEWELS weisen auf einen weiteren bedeutenden Aspekt hin: Ohne die Aufbereitung des Heizungswassers geben Hersteller von Heizgeräten bisweilen keine Gewährleistung auf ihre Anlagen.