Kompetenz fühlt sich gut an.

Zentrale Lüftungsanlage für Miele im Werk Gütersloh

Der Marktführer für Hausgeräte MIELE hat ein neues Technisches Labor im Werk Gütersloh erstellt. Für dieses Gebäude lieferte NIEWELS eine zentrale Lüftungsanlage mit einer Leistungsfähigkeit von 20.000 m³/h. Mit dieser Anlage werden die rund 3.000 m² großen Büro-, Labor-, Technik- und Nebenräume versorgt.

Das kombinierte Zu- und Abluftgerät erfüllt folgende Aufgaben: Filterung, rekuperative Wärmerückgewinnung durch einen Plattenwärmetauscher, Heizen und Kühlen. Es kann um einen Dampfluftbefeuchter ergänzt werden und ist mit einer bedarfsangepassten Leistungsregelung und Verteilung durch einen Volumenstromregler ausgestattet. Außerdem installierte NIEWELS Abluftventilatoren für Sonderabluft.