Kompetenz fühlt sich gut an.

ZWEITE BHKW-ANLAGE IN DER FRAUEN- UND KINDERKLINIK

Ein zweites Blockheizkraftwerk (BHKW) erstellte NIEWELS in der Frauen- und Kinderklinik St. Louise in Paderborn. Die neue Anlage verfügt über eine thermische Leistung von 82 kW und eine elektrische Leistung von 50 kW. Um die Leistung der beiden BHKWs optimal einspeisen zu können, ist die übergeordnete Mess-, Steuer- und Regeltechnik in die Leittechnik bei NIEWELS eingebunden.

Im Betrieb wird ein Blockheizkraftwerk komplett für die Warmwasserbereitung eingesetzt, die zweite Anlage speist parallel in die Heizungsanlage ein. Der Vorteil dieser Aufteilung ist, dass beide Blockheizkraftwerke zur Warmwasserbereitung individuell eingesetzt werden können. NIEWELS betreut die Anlagentechnik in Zusammenarbeit mit dem Kunden.